Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Schauen!

*****



Samstag, 23. März 2013

Stricken für Frühchen - Ich war mit dabei!

Anfang des Jahres gab es bei der Handarbeitsfrau den Aufruf für Frühchen der Dresdner Uniklinik zu stricken. Schon lange wollte ich mal an so einer Aktion teilnehmen und da es jetzt auch noch in meiner Heimatstadt war, sagte ich sofort zu. Meine Sockenwollreste waren schnell rausgekramt und los gings. 
Das ist mein kleiner Beitrag. Gestrickt habe ich nach Anleitungen für Frühchen aus der Handarbeitsfrau mit Sockenwolle und NS 2,5.


 Übergeben konnten wir letzten Dienstag 151 Mützchen und 128 Paar Söckchen von Strickerinnen aus Deutschland, Österreich und Frankreich. Alles war ganz liebevoll in einem riesigen Karton verpackt auf dem obendrauf diese süße Häkelblümchenkette lag.


Die Schwestern der Station haben sich sehr gefreut. Wir sollen ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen ausrichten! 
Ein total schönes Erlebnis - und ich war dabei!

Ganz liebe Grüße zu Euch und ein schönes Wochenende!
Eure Katrin***

Kommentare:

  1. Schön, dich hier wieder zu lesen,
    liebe Katrin!^^
    Deine kleinen Frühchenteile sind alles total süß.
    Ja, das Tuch ist für mich, ist ja aus dünnem Lacegarn, und damit perfekt jetzt für den Übergang.;o)
    gglG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Kann mir Manja nur anschließen, die Frühchenteile sehen herzallerliebst aus.Glg von Christa. ♥

    AntwortenLöschen