Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Schauen!

*****



Donnerstag, 30. Dezember 2010

Verschenkt!

Ein paar Kleinigkeiten die ich zu Weihnachten an meine Mutti verschenkt habe, möchte ich Euch zeigen.


Das kleine, süße Stiefelchen ist ein Freebie von Marion.



Dieses kleine Bäumchen ist eine Vorlage von Rosemarie aus dem Handarbeitsforum. Vielen Dank Euch beiden!
Über beide Hängerchen hat sie sich gefreut und hängen schon in ihre Küche als Deko.

Liebe Grüße
Katrin


Donnerstag, 23. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!!


Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Ich wünsche allen meinen Lesern und Besuchern frohe, besinnliche Weihnachten im Kreise ihrer Lieben und den Kindern einen fleißigen Weihnachtsmann.

Liebe Grüße,
Katrin

Sonntag, 19. Dezember 2010

Schulfrei!!!

So sah die Straße am Mittwoch vor unserem Grundstück aus. Es war für uns unmöglich in die Schule, in den Kindergarten oder auf Arbeit zu kommen. Die Kinder hat das natürlich sehr gefreut.


Auch am darauffolgenden Tag hatte der Schneepflug bei diesen Schneemassen keine Chance. Wir mussten warten bis eine Schneefräse kam.


Mit Begeisterung wurde von den Kindern am Straßenrand eine Schneehöhle gebaut. Es kullerten am Abend die Tränen als die Schneefräse kam und auch ihre Höhle beiseite geschoben wurde.




Liebe Grüße,
Katrin

Samstag, 18. Dezember 2010

Erschrocken bin ich...

als ich heute Nachmittag leckere, selbstgebackene Plätzchen auf den Tisch stellen wollte. Denn unsere Keksdose sah so aus....


Halbvoll war sie letztes Wochenende noch. Still und heimlich hatte unser kleiner Zwerg alle Plätzchen in der Woche aufgenascht. Es ist ja auch verlockend, wenn die Keksdose in der Küche steht. Da haben meine beiden Mädels sicher auch mal reingegriffen.
Kurz entschlossen haben wir heute Nachmittag noch einmal gebacken.





Ich wünsche Euch allen einen schönen Samstagabend!
Liebe Grüße,
Katrin

Montag, 6. Dezember 2010

Chipfinder!

Vor einigen Monaten erhielt ich einen etwas dickeren Brief. Verwundert öffnete ich ihn und heraus kamen ein paar gestrickte Socken. Mamje aus dem Handarbeitsforum hatte diese einfach so für mich gestrickt. Momentan bei diesem nasskalten Wetter halten sie meine Füße schön warm.
Ich wollte dieses Überraschungswichteln fortsetzen und habe mir ebenfalls eine Person aus dem Forum ausgesucht und ihr diesen Chipfinder zugeschickt. Er ist bereits vor einiger Zeit bei ihr angekommen.


Liebe Grüße
Katrin

Donnerstag, 18. November 2010

Kindergeburtstag!

Aufregend, lustig, laut und natürlich anstrengend :) war Moritzis Kindergeburtstag letzte Woche. 
Wir haben das schöne Wetter an diesem Tag genutzt und einige Spiele im Garten vorbereitet. 
Danach haben wir gebastelt, gesungen, stille Post gespielt, Topfschlagen und Hänschen piep einmal.




Unser Puppenspiel "Der verlorene Ring der Prinzessin" kam bei den Kindern gut an. 
Mucksmäuschenstill saßen sie da und schauten gespannt zu wie Herr Fuchs und Schnatterinchen 
den Ring wiederfanden und die Prinzessin wieder lächeln konnte.


Zum Abendbrot gabs Spaghetti und Tomatensoße. Leider ging dann unser Geburtstag zu Ende und für die Kinder war es viel zu zeitig das ihre Eltern vor der Tür standen.

Ein ganz liebes Dankeschön geht an meine beiden großen Mädels, die mich bei den Spielen und beim Puppenspiel ganz großartig unterstützt haben!

Liebe Grüße
Katrin

Mittwoch, 17. November 2010

Erste Stickversuche!

Heute zeige ich Euch meine kleine Tochter - muss über mich lachen, mittlerweile ist sie 2cm größer als ich und total stolz darauf - bei ihren ersten Stickversuchen. Nachdem sie am Kopf begonnen hatte und die kleinen Kreuzchen da noch etwas kreuz und quer gestickt wurden, sieht es jetzt schon richtig gut und gleichmäßig aus. Ich freue mich darüber, dass sie Interesse an meinem Hobby zeigt. Ein nächstes, größeres Projekt wurde auch schon ausgesucht.


Vorlage Rico Design, Stickidee #39 Babyzauber
gestickt auf Aida, mit Anchor 1048 und Restgarnen


Liebe Grüße,
Katrin


Sonntag, 14. November 2010

SAl Abecedaire - 5. Teil!

Endlich ist auch der 5. Teil des SAL´s Abecedaire fertig. Obwohl ich die Stickerei mit Urlaub hatte, bin ich damit nicht so recht voran gekommen. Es macht mir aber nach wie vor viel Spaß daran zu sticheln.



 Nun geht es erst mal mit Volldampf in die Weihachtshandarbeiten. Diese Woche erwarte ich noch ein Paket von Stickteufelchen. oh je, ich bin schon ganz hippelig und voller Vorfreude all die Dinge auszupacken.

Liebe Grüße
Katrin

Sonntag, 7. November 2010

Bunt und fröhlich!

Bunt und fröhlich sind unsere Einladungen zu Moritz´s 5. Geburtstag geworden, die wir gebastelt haben. Die Idee dazu kam uns, als wir zum Wohnzimmerfenster raus schauten und gegenüber auf dem Feld sieben lustige Drachen im Wind flattern sahen. 



5 Freunde hat er sich eingeladen, drei Jungs und seine beiden Freundinnen Calea und Paula. Wir wollen an diesem Nachmittag gemeinsam Kuchen essen, basteln, spielen und die große Schwester Julia hat ein kleines Puppenspiel vorbereitet. Wir freuen uns drauf!

Liebe Grüße
Katrin

Dienstag, 28. September 2010

Blog - Janeas World

Durch Zufall bin ich heute auf die Seite von Janeas World gestossen. Da gibt es soviel schöne, bunte Sachen zu bestaunen und ein Überraschungspaket kann man auch gewinnen. Ich werde mich wohl mal auf Shoppingtour begeben. Ich finde die kleinen Elche herzallerliebst.
Aber ihr könnt auch gern selbst schauen:


Liebe Grüße
Katrin

Sonntag, 12. September 2010

September-Motiv

Obwohl wir am Wochenende traumhaftes Wetter mit ganz viel Sonne und blauen Himmel hatten, ist die Herbstzeit da. Die Felder ringsum unser Dorf werden abgemäht, die Kastanien hängen groß und rund an den Bäumen und in den Gärtnereien sieht man jetzt die Herbstpflanzen wie Erika und Astern. 
Passend dazu hat Sylvia das kleine Septembermotiv entworfen. 
Ich finde es wieder ganz entzückend.


Gestickt auf Aida mit Restgarn von Anchor

Liebe Grüße
Katrin




Dienstag, 7. September 2010

Schmetterlingsgardine

Für das Kinderzimmer in unserem Gartenhäuschen habe ich diese Schmetterlingsgardine gehäkelt. 
Endlich ist sie - leider zum Gartensaisonende - fertig geworden.


Gehäkelt aus der Zeitschrift Handarbeits-Hits 2/2009

Liebe Grüße
Katrin

Donnerstag, 2. September 2010

SAL Abecedaire - 2. Teil

Heute kann ich euch bereits den 2. Teil des SALs Abecedaire zeigen.
Mir macht es riesengroßen Spaß dieses Mustertuch zu sticken. 
Seit gestern kann bereits der 4. Teil gestickt werden.


Liebe Grüße
Katrin

Donnerstag, 26. August 2010

SAL Abecedaire - 1. Teil

Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich den SAL Abecedaire bei der Handarbeitsfrau, bei dem monatlich ein Teil gestickt wird, mit mache. Begonnen wurde bereits am 1. Juni und ich muss bis zum 3. Teil aufarbeiten.
Der Stoff war recht schnell gefunden, doch bei der Farbwahl habe ich mich ganz schön schwer getan. Zur Auswahl standen von Anchor blau/ braun, 140 und 355 und Rottöne, 1013 und 1014.


Da meine Lieblingsfarbe blau ist, wollte ich eigentlich die Farbkombination blau/ braun nehmen. 
Entschieden habe ich mich letztendlich für die Rottöne und die sehen gestickt wirklich wunderschön aus.
Ich möchte diese Handarbeit kaum aus der Hand legen, soviel Spaß habe ich am Sticken.



Liebe Grüße
Katrin


Samstag, 21. August 2010

Enigma von Renato Parolin

Spontan habe ich mich entschlossen mit zwei lieben Freundinnen, Kerstin und Manja, den Wandbehang Enigma zu sticken. Ich war glücklich als gestern mein gesamtes Material ankam. Schon die Vorlage ist sehr edel. 
Ich werde auf gebleichten Leinenband und mit DMC Garn 921 sticken.


Wir wollen bereits dieses Wochenende mit dem Sticken beginnen. 
Leider werde ich gar nicht sehr viel zum Sticheln kommen, bei uns in Dresden ist Stadtfest 
und auch sonst liegen noch einige andere Dinge an.

Liebe Grüße
Katrin

Mittwoch, 11. August 2010

August-Motiv

Diesen Monat bin ich mit Sylvias SAL ganz schnell gewesen. 
Meine Familie war letzten Samstag zur Schuleinführung bei unseren Nachbarszwillingen. Allerdings 
ist die Schuleinführungsparty buchstäblich ins
Wasser gefallen, es regnete bereits seit dem Morgen 
wie aus Kannen. Leider war ich krank und konnte es mir deshalb mit Decke, Wollsocken und meiner 
Sticknadel auf dem Sofa bequem machen.
Das August-Motiv ließ sich ganz schnell sticken und ich finde es wieder allerliebst. Bin schon auf den 
1. September gespannt.


Gestickt auf Aida, mit Garn von Anchor

Liebe Grüße
Katrin

Sonntag, 8. August 2010

Jipieh!!! Endlich geschafft!!!

Hallo Ihr Lieben, lange konntet Ihr hier nichts von mir lesen. Durch die Ferien- und unsere Urlaubszeit bin ich einfach nicht dazu gekommen. Das Winnie Pooh Alphabet für Moritz habe ich nun endlich fertig gestickt. Den kleinen Elefanten habe ich als letztes gestickt und hatte das Gefühl, er nimmt gar kein Ende! :) 
Daraus soll ein Wandbehang für Moritz sein Zimmer werden. Leider kann ich nicht nähen. Trotz das ich eine Nähmaschine habe, bringe ich alle Dinge die irgendetwas mit nähen zu tun haben zu meiner Mutti.

Stickpackung von Vervaco

Ihr werdet also in einiger Zeit den fertigen Wandbehang zu sehen bekommen.

Liebe Grüße 
Katrin

Freitag, 30. Juli 2010

Sylvias SAL


Die Motive Mai, Juni und Juli sind schon seit einer kleinen Weile fertig gestickt. Doch durch die Ferien- und Urlaubszeit bin ich leider nicht dazugekommen euch diese zu zeigen. 
Ich bin schon auf das Augustbildchen gespannt. 
Gestickt habe ich auf Aida mit Restgarn von Anchor.





Liebe Grüße
Katrin

Sonntag, 4. Juli 2010

Heute mal was ganz anderes!

Letzte Woche hat Anne im Handarbeitsforum leckere, süße Sachen gezeigt, die sie zur WM-Party gemacht hat. Ich kam dieses Wochenende nicht umhin den Zebrakuchen selbst zu probieren. Sieht doch schon ganz gut aus mit den Streifen. Findet ihr nicht? Werde es aber bei nächster Gelegenheit mal wieder üben.


Liebe Grüße Katrin

Montag, 28. Juni 2010

Scherentäschchen und Scherenfinder!


Nun endlich habe ich auch mein Scherentäschchen mit dem passenden Scherenfinder nach einem Motiv von Sylvia und einer Anleitung von Lieselotte fürs Zusammennähen fertig gestellt.


Gleich bei den ersten Kreuzeln habe ich mich beim 1. Teil verzählt und mein Scherentäschchen beiseite gelegt. Eigentlich ist dies überhaupt nicht meine Art und so versuchte ich es in der darauffolgenden Woche als der 2. Teil eingestellt wurde erneut.

Die Scherentasche wurde aus einem Stück Stoff gearbeitet. Einfach genial und wirklich leicht zusammen zu nähen.Gestickt habe ich auf Aida mit Anchorgarn 77 und 1044. Der Scherenfinder hat zudem ringsum kleine Perlen bekommen.
Eventuell kommt noch ein passendes Nadelmäppchen dazu.

Liebe Grüße Katrin

Sonntag, 20. Juni 2010

Sachsenmeisterschaften 2010


Am 30. Mai 2010 fanden in der Erdgasarena in Riesa die Sachsenmeisterschaften statt.


An diesem Nachmittag erturnte sich unsere Nathalie in den Kürwettkämpfen den 3. Platz in ihrer Altersklasse. Mit einem strahlenden Lächeln und einem Minirückstand von 5 Hundertsteln auf den 1. Platz freute sie sich sehr über ihre Bronzemedaille.



Nach dem Wettkampf war sie etwas enttäuscht, denn der kleine Wackler auf dem Balken mit Pünktchenabzug hatte sie den 1. Platz gekostet.

Nathalie, wir lieben dich von ganzem Herzen
jetzt und für immer.

Deine Mama und Papa 




Mittwoch, 14. April 2010

März- und Aprilmotiv vom Jahres-SAL!

Letztes Wochenende war das Wetter so grau und regnerisch, dass wir, außer zu einem Spaziergang, keine Lust hatten vor die Tür zu gehen.
Ich habe diese Zeit für meine Handarbeiten genutzt und endlich das März- und Aprilmotiv von 
Sylvias Jahres-Sal gestickt. Ich finde beide Motive wieder sehr niedlich und sie lassen sich unwahrscheinlich 
schnell sticken, so richtig was für zwischendurch. Leider ist dann die Wartezeit bis zum nächsten Motiv 
immer sehr, sehr lang.


Liebe Grüße Katrin

Sonntag, 4. April 2010

Ein weiteres Biscornu!

Im Handarbeitsclub rief Eddica diesmal zu einem Biscornu-Sal in Blackwork auf. Da ich diese Technik
noch nie probiert hatte, schloss ich mich an. Ich bin nicht ganz zufrieden mit meiner Arbeit. Die Ecke
des unteren Teiles ist nicht ganz in der Mitte des Herzes. Aber da ich dieses Nadelkissen behalten werde,
ist´s nicht ganz so schlimm.
Stoff: Aida
Garn in hellgrün aus meiner Restekiste



Ich wünsche allen einen schönen Ostersonntagabend und einen sonnigen Ostermontag!

Liebe Grüße Katrin


Samstag, 3. April 2010

6. Geburtstag!

Zum 6. Geburtstag unserer Nachbarskinder Willi und Paul waren wir recht herzlich eingeladen.



Schnell stand fest, dass wir zu den Büchern "Weltall" und "Erde" jedem noch etwas Handgearbeitetes schenken wollten. So kam ich auf die Idee beiden ein Handtuch mit dem eigenen Namen zu besticken. Da ich wußte, dass Willis Lieblingsfarbe Rot ist, haben wir das auch so umgesetzt. 


Paul´s Namen habe ich in Gelb gestickt. Passend dazu habe ich die Farben für die Flugzeuge ausgesucht.
Alles mußte ich natürlich mit meinem Sohn absprechen und wie ihr euch denken könnt, wünscht er sich auch ein Handtuch mit seinem Namen bestickt.


Motiv: Rico Design/ Band 17


Liebe Grüße Katrin

Freitag, 19. März 2010

Mein kleines Kisselchen!

Erinnert ihr Euch noch an mein Foto vom Mystery Sal? Nach und nach wurden von Manja im Handarbeitsforum die verschiedenen Teile eingestellt. Da es immer kleine Schritte waren, konnte man das gut zwischendurch arbeiten. Seht was daraus geworden ist!


Die Rückseite sieht genauso schön aus!


Meiner Tochter gefällt dieses Kissen so gut, dass es gleich in ihren Besitz übergegangen ist.
Es hat sehr viel Spaß gemacht es zu sticken...vielen Dank Manja!

Liebe Grüße Katrin

Samstag, 13. März 2010

Jipieh!!! Hab´s geschafft!!!!

Es hat mir keine Ruhe gelassen.
Ich mußte mein allererstes Biscornu doch noch heute zusammen nähen. Es ging einfacher als ich dachte.


Liebe Grüße Katrin

Biscornu!

Und noch einmal sticke ich gemeinsam mit anderen Stickbegeisterten im Forum der Handarbeitsfrau bei einem Biscornu-Sal. Da ich verspätet angefangen habe, mußte ich den 1. und 2. Teil schnell nacharbeiten. Bei dem 3. Teil habe ich mich bei einigen Kreuzeln verzählt. Aber nun ist er fertig.
 Das Muster finde ich wunderschön. Es hat super Spaß gemacht dies zu sticken.
Motiv: Mady_p2, Garn Anchor 303



Zur Endverarbeitung komme ich erst in den nächsten Tagen. Es wird ein Geschenk werden für eine liebe Gartennachbarin, die selbst auch viele Handarbeiten macht. 
Werde aber noch ein Bild von meinem fertigen Biscornu einstellen.
Liebe Grüße Katrin

Dienstag, 9. März 2010

Mystery Sal

Im Forum der Handarbeitsfrau bin ich auf Manjas Mystery Sal gestoßen. Ich fand das so spannend übers Internet in einer Gruppe mitzusticken, dass ich mich spontan anmeldete. Jeden Tag wird von Fortschritten berichtet. Es macht unheimlich viel Spaß. Morgen gibt´s bereits den 5. Teil und alle warten bereits ganz gespannt. Was wird es wohl werden und wie sieht die Endverarbeitung aus? Leider läßt sich Manja nicht zu der klitzekleinsten Auskunft hinreißen...


Liebe Grüße Katrin

Sonntag, 7. März 2010

Scherenfinder!

Vor einiger Zeit habe ich meinen Mädels und meiner Mutti erzählt, dass ich mir einen Scherenfinder sticken möchte und das ich diese Dinger wirklich hübsch finde... rechteckig, dreieckig und manche gar mit Perlen bestickt...ihr glaubt nicht wie ich angeschaut worden bin...so als hätte ich den Verstand verloren...lach.

Gestickt habe ich das Teil schon vor einiger Zeit. Da mir das Nähen aber überhaupt nicht liegt, habe ich es jetzt eine Weile vor mir her geschoben. Gestern Abend habe ich mich nun dran gemacht dieses Teilchen zusammen zu nähen. Es war eine Fummelarbeit, da es doch recht miniklein geworden ist.

Das Freebie habe ich hier gefunden. Vielen Dank liebe Manja!




 

Liebe Grüße Katrin

Donnerstag, 4. März 2010

Für Moritz!

Nachdem das Winnie Pooh-Alphabet eine Weile in der Ecke lag, habe ich es vor einigen Tagen wieder vorgeholt. Ich habe mir jetzt vorgenommen, wenigstens jede Woche einen Buchstaben zu sticken.





Mittlerweile ist der Winnie Pooh mit seinem Honigtopf schon fertig und mir fehlen bis zum  "Z" nicht mehr ganz soviele Buchstaben. Werde euch bei nächster Gelegenheit die weiteren Fortschritte zeigen. Habe auch wieder ein Sockenpaar fertig, dass ich am Wochenende verschenken möchte.

Liebe Grüße Katrin

Mittwoch, 17. Februar 2010

Wir sind zurück!!! Alle Arme und Beine sind heil geblieben!!!


Es war wieder mal ein sehr schöner Urlaub. Nach dem wir nun bereits das achte Mal im Sporthotel Monte Pana waren, kennen wir uns dort rund um den Langkofel gut aus. Die Skipisten sind einfach genial und für mich als einzige Langläuferin in der Familie gibt es seit drei Jahren ein super Langlauf-Zentrum mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Aber...ich konnte meinen Mann zum Langlauf überreden. Und siehe da... er ist schwer begeistert.


Auch unser kleiner Moritz hat sich wacker auf seinen Ski gehalten und ist den Berg zum Hotel bereits allein hinunter gefahren. Die Skistunden zu Hause in Altenberg hatten doch was gebracht. Er wußte wie man bremst, rechts und links fährt.


Na und die großen Mädels... darüber muss ich nicht viel sagen. Nathalie, als unsere Sportlerin, ist unsere Pistenschnellste. Julia hat es diesmal mit einem Snowboard probiert. Das ist aber garnicht ihr Ding und sie ist schnell wieder auf Ski umgestiegen.

Liebe Grüße Katrin