Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Schauen!

*****



Montag, 27. Februar 2012

WIR SIND WIEDER DAHEIM!!!

Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Wünsche zu unserem Winterurlaub!
Leider war die Woche viel zu kurz und auch die zweite Ferienwoche hier zu Hause war ratzfatz um.

Malga Ciapela 2012


Wir hatten superschöne Tage dort und haben uns gut erholt. Das Wetter hat größtenteils super mitgemacht. Moritz hatte viel Spaß mit seinem Skilehrer Christian. Er hat viel gelernt und super Fortschritte beim Skifahren gemacht.
Auch die Mädels und mein Mann waren jeden Tag auf den Pisten der Marmolada und Sella Ronda unterwegs.

Gehäkelt habe ich natürlich auch.
 An meinem Blumenkissen fehlt jetzt nur noch die Rückseite.


Meine neuen Leserinnen


begrüße ich hier ganz herzlich und freue mich das ihr da seid!

Einen schönen, kuschligen Abend wünscht Euch,
Eure Katrin!

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    da habt ihr ja einen schönen Urlaub gehabt und auch noch so ein hübsches Vorderteil vom Kissen gehäkelt....
    Die schöne Zeit vergeht immer am schnellstens aber sie wird wieder kommen.
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Schoene Urlaubsbilder und ein feines Haekelkissen was Du da gerade zauberst. Klasse.


    Lg

    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wunderbare Dinge die es hier zu sehen gibt. Hab Dich zufällig beim Blog-Stöbern gefunden und freu mich immer hier andere Kreative zu treffen. Ich komm gerne wieder. Vielleicht klickst Du mal rüber, ich würd mich freuen.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  4. Ich wurde genau für diesen Weg war sehr schön bi Motiv für die Herstellung Tasche danke Ihnen sehr für die gemeinsame Nutzung der Suche .. die Hände der Gesundheit ..
    Ich besuchte meine Freundin sehr gut gefallen, sah ich durch einen Block bi-Studien haben alle sehr schön ..
    Ich wurde von Publikum folgte
    Ich warte auf meinen Blog ..
    :) Ich möchte nicht einen Freund wie dich vermissen, die Webart Verziehen

    AntwortenLöschen